Gemeinsam mit den Tilly Apotheken wurden 25 Kinder aus dem Kindergarten an der Lindenstraße aus Neukirchen-Vluyn auf den diesjährigen Donkenlauf vorbereitet. Mit Hilfe unseres next level.running Coaches, Elvi Sharra, wurden die Kinder zweimal in der Woche bei einem einstündigen Training intensiv für den Lauf fit gemacht.
“Man sieht richtig, wie die Kinder Woche für Woche Fortschritte gemacht haben”, freut sich Elvi Sharra über die Ergebnisse. Die Übungen sollen vor allem die Koordination, die Flexibilität, das Gleichgewicht, die Lauftechnik und die Schnelligkeit sowie die Ausdauer der Kinder verbessern. “Wenn die Kinder einmal gelernt haben schnell zu laufen und ihre Ausdauer richtig einsetzen, verlernen sie es nicht.”

Elvi Sharra bereitet das Lauftraining für die Kinder aus dem Kindergarten an der Lindenstraße vor.

Das Training startet immer mit einem kurzen 100 Meter Lauf zum Aufwärmen. Danach folgen koordinative Übungen, die die Schrittlänge, die Schrittbewegung und die Schrittschnelligkeit fördern. Übungen zur Flexibilität dehnen die Muskulatur und schützen somit auch vor möglichen Verletzungen. Gleichgewichtsübungen bringen die Ganzkörpermuskulatur in Balance. Mit der richtigen Lauftechnik können die Kinder den Lauf effizient gestalten und die Belastung der Gelenke wird gesenkt. Die Schnelligkeit kann durch Slalomläufe oder durch kurze Sprints über 20 bis 30 Meter trainiert werden. Dadurch wird zusätzlich der Aufbau von Muskelfasern gefördert. Die Ausdauer wird durch längere Läufe von etwa 150 Metern zu Beginn und am Ende der Laufeinheit trainiert. “Durch ein abwechslungsreiches Training, wird das Training für die Kinder nicht langweilig und wir trainieren alle Elemente, die am Ende wichtig für den Donkenlauf werden.”

Der Donkenlauf wird vom Ausdauerverein in Neukirchen-Vluyn ausgerichtet. Neben dem “Minis-Run”, an dem auch unsere Kinder aus dem Kindergarten an der Lindenstraße teilnehmen, wird es auch einen Lauf über 5 km und 10 km geben. Bedanken möchten wir uns vor allem bei den Tilly Apotheken, die die Kinder mit den passenden T-Shirts und einem Goodiebag, der einige kleine Überraschungen bereithält, unterstützen.